sexdates in dortmund verabreden

Sexdates in Dortmund verabreden

Einige Wochen waren wir nun schon nicht mehr in Deutschland in fremden Städten unterwegs um dort auf die Jagd nach dem ein oder anderen Sexdate zu gehen, dies ändert sich nun mit unserem Besuch in Dortmund, welche wir kürzlich für Euch eingeplant haben. Pünktlich zur Adventszeit gibt es in diese Großstadt um herauszufinden, wie die dortigen Frauen ticken und wo man am besten zu einem Sexdate mit ihnen kommt. Was wir alles in Dortmund erlebt haben und vor allem ob und wenn ja wie wir tatsächlich erfolgreich waren, erfahrt Ihr in den folgenden Zeilen dieses Artikels, viel Spaß beim lesen!

Großstadt mit fröhlichen Frauen

Man hört ja immer wieder, dass die Menschen im Ruhrpott ganz besondere Frohnaturen sein sollen, dies gilt natürlich nicht nur für die Karnevalshochburgen Köln und Düsseldorf, sondern auch für alle anderen Städte in dieser Region. Auch in Dortmund trifft dies unserer Erfahrung nach zu, zumindest hatten wir das Gefühl es ausschließlich mit netten und freundlichen Menschen zutun zu haben, welche allesamt sehr gut drauf waren. So haben wir zum Beispiel schon auf unserem Weg vom Bahnhof zum Hotel wirklich heiß geflirtet und konnten beinahe schon das erste Sexdate ergattern, leider hat die freundliche Dame aber im letzten Moment einen Rückzieher gemacht, dabei hätten wir unser Hotelzimmer sehr gerne mit Ihr eingeweiht. Wie dem auch sei, von dieser kleinen Niederlage lassen wir uns natürlich nicht einschüchtern, also schnell frisch machen und dann wieder ab auf die Straße!

Ab zum Weihnachtsmarkt!

auf dem weihnachtsmarkt lernt man viele menschen kennenUnser Ziel war der Dortmunder Weihnachtsmarkt, welcher zu den größten sowie schönsten in ganz Deutschland gehören soll. Groß ist er definitiv und schön anzusehen auch, desweiteren war er auch sehr gut besucht und wir hatten wirklich Mühe uns noch einen Platz an einem der Glühweinstände zu sichern, denn dort war es besonders voll. Wenn man versucht auf einem Weihnachtsmarkt das ein oder andere Sexdate zu verabreden, ist ein Glühweinstand einer der besten Plätze, denn dort tummeln sich nicht nur viele Menschen, nein, diese sind in der Regel auch noch ziemlich fröhlich drauf, dem Glühwein sei Dank. Wir haben uns den ganzen Abend in der Tat nicht mehr von dem besagten Stand wegbewegt, denn dort war die Frauendichte sehr hoch und wir konnten im Laufe des Abends einige Kontakte knüpfen, welche wir anschließend bei einem heißen Sexdate im Hotel auch noch vertieft haben, im wahrsten Sine des Wortes! Wer also aktuell spontan die Möglichkeit hat nach Dortmund zu kommen, sollte unbedingt einen Abstecher zum Weihnachtsmarkt machen, denn dort hat man sehr gute Chancen auf ein schnelles Sexdate!

Kommentare
  1. Sex ist cool aber ich steh auf heiße Frauen

Kommentar verfassen