schnelle sexdates in münchen verabreden

Sexdates in München

Unser letzter Ausflug in eine Deutsche Großstadt ist schon etwas länger her, aus diesem Grund haben wir kürzlich endlich mal wieder einen Ausflug unternommen um in anderen Städten auf die Suche nach schnellen Sexdates zu gehen, diesmal war die Bayerische Landeshauptstadt München an der Reihe. Ein langes Wochenende haben wir in der Metropole an der Isar verbracht und aktiv versucht das ein oder andere Sexdate zu verabreden, ob unsere Bemühungen von Erfolg gekrönt waren und was wir während unserem Aufenthalt alles erlebt haben, könnt Ihr nachfolgend nachlesen.

Entspannte Einwohner & Schönes Wetter

Gleich als wir in München angekommen sind, haben wir uns erst mal daran gemacht ein leckeres Bier zu trinken, schließlich gilt dieses in Bayern noch als Grundnahrungsmittel und wird dort auch oftmals so behandelt, ergo ist Bier trinken um 10:00 Uhr Morgens auch kein Problem. Während unserem Bier-Frühstück sind wir auch gleich mit den ersten Einwohnern der Stadt in Berührung gekommen, welche uns ziemlich neugierig gefragt haben was wir denn schönes in München vorhaben. Die Wahrheit haben wir natürlich elegant verschwiegen, wir wollten den netten Leuten in der Gastwirtschaft nicht auf die Nase binden, dass wir nur hier sind um das ein oder andere Sexdate zu verabreden. Wir haben uns noch eine Weile unterhalten und auch schon ein wenig mit der Kellnerin geflirtet, so langsam aber sicher sollte es dann aber daran gehen endlich die ein oder andere Frau kennenzulernen, wozu man natürlich im besten Falle auch eine geeignete Location besuchen sollte.

Auf der Wiesn geht die Party ab

auf der wiesn kann man besonders leicht sexdates verabredenGeeignete Locations gibt es in München wie Sand am Meer, eigentlich braucht man sich nur in einen von den schier unzählbaren Biergärten setzen, dort ist in den Frühlings- sowie Sommermonaten an jedem Tag der Woche von Morgens bis Abends Hochbetrieb und man kommt auch sehr schnell mit den anderen Gästen in Kontakt, unter welchen natürlich auch sehr viele Frauen sind. Die Frauen sind auch sehr kontaktfreudig und aufgeschlossen, man dürfte also keine Probleme haben schnell einige Kontakte zu knüpfen, welche dann eventuell in einem Sexdate enden. Eine weitere ausgezeichnete Location ist die Wiesn, denn auf dem Oktoberfest ist die Stimmung gleich noch mal wesentlich ausgelassener als in den vielen Biergärten. Die Frauen trinken fleißig mit und es tummeln sich viele Touristinnen unter den Besuchern, welche gerne auch mal die ein oder andere Maß zu viel trinken. Hier hat man besonders leichtes Spiel, was anscheinend auch die Münchner Männer wissen müssen, denn schaut man sich die Wiesen rund um das Festgelände an, dürften diese zu Zeiten des Oktoberfests die größte Spielwiese für Erwachsene der Welt sein. Wer also mal die Möglichkeit hat zum Oktoberfest in München zu sein, sollte diese Gelegenheit am Schopfe packen und unbedingt versuchen dort das ein oder andere Sexdate zu verabreden, es könnte sich wirklich lohnen.

Kommentar verfassen