test von seitensprungarea.com

Test von Seitensprungarea.com

In diesem aktuellen Testbericht zur Sex Dating Plattform seitensprungarea.com erfahrt Ihr alles über Features, Usability sowie die zu erwartenden Erfolgsaussichten dieses Portals, sodass Ihr Euch nach dem Lesen dieses Berichtes einen eigenen Eindruck von den Qualitäten dieser Community bilden könnt. Wie gewohnt haben wir wieder sämtliche Bereiche der Plattform gründlich durchleuchtet und getestet bis zum umfallen, nachfolgend könnt Ihr Euch nun unser Ergebnis zu Gemüte führen.

Designtechnisch durchgefallen

das design von seitensprungarea gibt nicht sonderlich viel herStattet man seitensprungarea.com zum ersten Mal einen Besuch ab, so könnte man glatt in die Versuchung kommen gleich wieder kehrt zu machen, denn das Design der Seite ist wirklich nicht mehr als eine einzige Krankheit, man könnte glatt meinen der verantwortliche Webdesigner hat noch nie mit richtigen Farben gearbeitet weil er in der Unterwelt aufgewachsen ist und nichts anderes kennt als tiefstes Schwarz. Auch wenn das Design eine Katastrophe ist, so hält die Startseite doch wenigstens jede Menge Infos für uns bereit, zum Beispiel die neuesten Mitglieder der Plattform, eine Schnellsuche sowie eine Liste mit den verfügbaren Features. Die Schnell-Anmeldung heißt glücklicherweise nicht nur so, Sie lässt sich in der Tat extrem schnell durchlaufen, nach weniger als 2 Minuten haben wir uns einen kostenlosen Account erstellt und finden uns auch schon im internen Bereich der Plattform wieder.

Innovative Funktionen & Aktive Community

funktionstechnisch hat seitensprungarea viel zu bietenAuch der interne Bereich sieht leider etwas düster aus, das schreckliche Design der Startseite war also leider kein Missverständnis. Auch die persönliche Startseite ist aber gespickt mit hilfreichen Informationen, etwa den letzten Profilbesuchern sowie einer Übersicht, welche einem anzeigt, wie man zu einem perfekten Profil kommt. Unser Profil ist noch vollkommen jungfräulich, weswegen wir die Tipps beherzigen und uns erst mal daran machen unser Profil zu komplettieren. Zu diesem Zweck laden wir ein Profilbild hoch, erstellen einen Profiltext und beantworten 5 vorgegebene Fragen, anschließend machen wir noch die möglichen Angaben zu unserer Person und konfigurieren unsere Sucheinstellungen, welche bei der erweiterten Suche als Grundlage genommen werden, um uns auch wirklich passende Profile anzuzeigen. Da unser Profil erst vom Kundendienst der Plattform überprüft und freigeschaltet werden muss, haben wir nun ein wenig Zeit uns mit den Features der Plattform zu beschäftigen, von welchen es erfreulicherweise eine ganze Menge gibt.

Ist man auf anderen Sex Dating Communities in der Regel darauf beschränkt die anderen Mitglieder der Plattform ausschließlich per internem Nachrichtensystem zu kontaktieren, hat man auf seitensprungarea.com sogar die Möglichkeit diesen eine SMS zu schicken oder diese einfach anzurufen, was zweifelsohne mehr als praktisch ist. Weiterhin hat man die Möglichkeit eine sehr umfangreiche Suchfunktion (5 verschiedene Suchen) zu nutzen um passende Mitglieder aus der eigenen Umgebung zu finden, mit welchen man sich dann sogar in einem Webcam Chat treffen kann, etwa um Sex Dates in Echtzeit zu verabreden oder sich direkt im Chat zu vergnügen, heißer geht es eigentlich schon gar nicht mehr. Dann gibt es noch verschiedene Themen-Communities, in welchen man als Premium-Mitglied sogar eigene Communities erstellen kann, weiterhin hat man die Möglichkeit virtuelle Küsse an die anderen Mitglieder der Plattform zu senden, auch eine Favoritenliste zum Speichern von interessanten Profilen gibt es, alles in allem kann man sich über die Features ganz und gar nicht beschweren.

Preise & Erfolgsaussichten

die preise liegen im branchenüblichen rahmenLeider stellt auch seitensprungarea.com keine Ausnahme dar und setzt für das Nutzen der besten Features eine kostenpflichtige Mitgliedschaft voraus, so ist auch das Kontaktieren der anderen Mitglieder ausschließlich mit einer Premium-Mitgliedschaft möglich. Diesbezüglich hat man gleich die Wahl zwischen zwei verschiedenen Paketen, welche einem auch unterschiedliche Vorteile bieten. Das Silber-Paket ermöglicht einem das unbegrenzte Kontaktieren der anderen Mitglieder sowie die Benutzung der erweiterten Suche, auch eigene Communities kann man mit diesem Paket bereits erstellen. Das Gold-Paket beinhaltet alle Vorteile des Silber-Pakets, zusätzlich wird man als Gold-Mitglied aber auch noch in den wöchentlichen Newsletter aufgenommen, in den Suchergebnissen ganz oben angezeigt sowie vom VIP-Support betreut. Der größte Vorteil dieses Paketes dürfte aber die beinhaltende Kontaktgarantie sein, welche dafür sorgt dass man seine gesamten Mitgliedschaftsgebühren zurückerstattet bekommt, sofern man innerhalb des Angebotszeitraumes keine Sex Dates verabredet. Das Silber-Paket kostet bei einer Laufzeit von 30 Tagen 29,90€, bindet man sich länger sind noch mal kräftige Nachlässe drin, bei einer Laufzeit von 180 Tagen zahlt man zum Beispiel umgerechnet nur noch 15,00€ im Monat, das Gold-Paket kostet jeweils 10,00€ Aufschlag zur Silber-Mitgliedschaft. Zahlen kann man seine Mitgliedschaft per Bankeinzug, Kreditkarte und Sofortüberweisung, besucht man die Plattform über ein mobiles Endgerät (Smartphone oder Tablet), hat man auch die Möglichkeit per „Mobile Payment“ zu bezahlen.

Nachdem wir uns für eine Gold-Mitgliedschaft entschieden haben und unser Profil zwischenzeitlich vom Support freigeschaltet wurde, wollen wir uns nun mal daran machen die Erfolgsaussichten der Plattform unter die Lupe zu nehmen. Zu diesem Zweck nutzen wir die Suchfunktion um einige nette Frauen aus unserer Umgebung zu finden, welchen wir anschließend eine Nachricht schreiben. Zwischenzeitlich haben wir auch schon einige Küsse und Nachrichten erhalten, welche wir ebenso beantworten bzw. erwidern. Das Design der Seite scheint auch die anderen Mitglieder nicht abgeschreckt zu haben, denn bereits nach kurzer Zeit trudelten die ersten Antworten auf unsere Nachrichten ein und es entwickelte sich eine rege Kommunikation mit insgesamt 4 Frauen, von welchen wir immer 2 zu einem Sex Date bewegen konnten, innerhalb der ersten 7 Tage unser Premium-Mitgliedschaft wohlgemerkt. Dies ist unserer Meinung nach ein guter Schnitt, mit etwas mehr Einsatz kann man diesen wohl auch noch in die Höhe treiben, wobei man mit 2 Frauen eigentlich auch schon ganz gut ausgelastet ist 🙂

Fazit

Auch wenn das Design der Seite mehr als gewöhnungsbedürftig ist, sollte man seitensprungarea.com  auf jeden Fall eine Chance geben, die Erfolgsaussichten und Features können sich nämlich wirklich sehen lassen. Die Community ist sehr aktiv und hilft einem dabei schnell und unkompliziert Kontakte zu knüpfen, innovative Funktionen wie etwa der Webcam Chat tun Ihr Übriges.

Kommentare
  1. Boto Stahlecker

    Ich bin auf Euere Webseite gegangen, weil mein Kauf des Goldpaketes über Eueren vorgegeben Weg nicht funktioniert. U. a. wird meine Anschrift nicht akzeptiert. Außerdem will ich über SEPA abbuchen lassen.
    Bitte auf diesem Weg um Rückmeldung zumindest um eine Support-Adresse

    Boto Stahlecker

Kommentar verfassen