testbericht date4sex.com

Testbericht Date4sex.com

Die neue Sexdating-Community date4sex.com wurde erst vor wenigen Wochen eröffnet, wir haben diesem Portal schon einen umfassenden Besuch abgestattet und alle Funktionen ausgiebig getestet. Auf den ersten Blick macht das Portal einen sehr guten Eindruck, doch wie sieht es hinter den Kulissen aus? Handelt es sich wieder mal nur um eine Kopie der bereits auf dem Markt befindlichen Sexdating-Communities oder bekommt man hier als Mitglied wirklich etwas Neues geboten? Fragen über Fragen, welche wir in folgendem Testbericht beantworten werden.

Startseite macht Lust auf Mehr

die startseite von date4sex.com sieht sehr gut ausSchon die Startseite von date4sex.com macht Lust auf Mehr, denn diese wurde wirklich sehr ansehnlich und vor allem modern gestaltet, auch wenn sie auf den ersten Blick ein wenig an das soziale Netzwerk Facebook erinnert. Auch in punkto Übersicht gibt es nichts zu meckern, man erkennt sofort auf dem ersten Blick was einem im Inneren der Plattform erwartet und findet gleichzeitig auch noch einen kleinen Vorgeschmack in punkto Mitglieder vor. Möchte man aktiv auf die Suche nach einem Sexdate gehen, ist vorerst eine kostenlose Registrierung notwendig, welche innerhalb von wenigen Augenblicken abgeschlossen sein sollte, sofort im Anschluss findet man sich dann im internen Bereich der Plattform wieder.

Viele innovative & exklusive Funktionen

dank der vielen kontaktoptionen sollte man schnell fündig werdenAuf seinem persönlichen Dashboard kann man sich direkt nach der Registrierung über die aktuellen Aktivitäten innerhalb der Community informieren, auch kommt man von seiner persönlichen Startseite zu allen anderen Features der Plattform. Auch der Innenbereich wurde sehr ansehnlich gestaltet, hier fällt die Gemeinsamkeit zu Facebook allerdings noch stärker auf, da hat der Designer sicherlich nicht nur die Farbe geklaut 😉 Auch über den Status seines eigenen Profils wird man hier informiert, bei uns ist diesbezüglich noch nichts passiert und wir machen uns nun erst mal daran unser Profil auszufüllen, zu welchem zweck wir ein Bild hochladen, einen Profiltext erstellen, einige vorgegebene Fragen beantworten sowie die obligatorischen Angaben zu unserer Person vornehmen, nun muss das Profil noch vom Support der Plattform überprüft und freigeschaltet werden.

Wenn es um die weiteren Features geht, lässt sich die Plattform wirklich nicht lumpen, denn es gibt wirklich viele Funktionen auf date4sex.com zu entdecken. So kann man andere Mitglieder zum Beispiel auf insgesamt 4 verschiedene Arten (Mail, Telefonanruf, SMS & Webcam) kontaktieren, was ziemlich einmalig ist. Dann kann man natürlich eine umfangreiche Suchfunktion nutzen, auch hat man die Möglichkeit interessante Profile auf seiner Favoritenliste abzulegen oder diesen einen virtuellen Kuss zu schicken. Es gibt Freundschaftsanfragen, die Möglichkeit sich ganz oben in den Suchergebnissen anzeigen zu lassen und viele weitere kleine Gimmicks, hier gibt es absolut nichts zu meckern.

Hoher Frauenanteil & kontaktfreudige Community

die preise befinden sich im gängigen rahmenWer aktiv auf die Suche nach einem Sexdate gehen möchte, kommt auch auf diesem Portal nicht um eine kostenpflichtige Mitgliedschaft herum. Ab 29,90€ pro Monat ist man dabei, dann kann man zumindest alle Mitglieder uneingeschränkt kontaktieren und fast alle Funktionen uneingeschränkt nutzen. Wer 10,00€ mehr investiert, erhält zusätzlich noch eine 100% Kontaktgarantie. Schafft man es nicht innerhalb des Angebotszeitraumes mindestens ein Sexdate zu verabreden, erhält man seine Mitgliedschaftsgebühren zurückerstattet. Bezahlen kann man mittels Kreditkarte, Lastschrift, Sofort-Überweisung und Handyrechnung, die Auswahl der Zahlungsmöglichkeiten kann sich also auch sehen lassen.

Kommen wir zu den Erfolgsaussichten, welche wir natürlich ganz besonders intensiv getestet haben. Zu diesem Zweck haben wir einige weibliche Mitglieder aus unser näheren Umgebung kontaktiert und einige erhaltene Nachrichten erhalten, in der Hoffnung schnell ein Sexdate verabreden zu können. Das Ergebnis unser Bemühungen konnte sich wirklich sehen lassen, bereits innerhalb der ersten Woche unserer Mitgliedschaft konnten wir 2 Sexdates verabreden, was für ein neues Portal wirklich kein schlechter Schnitt ist. Bedenkt man, dass die Mitgliederzahlen deises Portals in den kommenden Wochen und Monaten aller Voraussicht nach noch deutlich steigen werden, könnte dieses Portal zu einem absoluten Pflichtbesuch werden.

Fazit

Möchte man in einer modernen Umgebung auf die Suche nach Sexdates gehen und gleichzeitig auch noch hervorragende Erfolgsaussichten vorfinden, sollte man sich schleunigst auf date4sex.com anmelden. Das Portal glänzt mit innovativen sowie exklusiven Features und bietet wirklich gute Erfolgschancen, wer aktuell noch auf der Suche nach einer passenden Plattform ist, sollte dieser definitiv eine Chance geben!

Kommentar verfassen